×

Wolfach: 07834 970-0

Über uns Qualitiätsmanagment

Qualitätsmanagement

KTQ Qualitätsmanagementzertifikat Wolfach

Im Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor spielt Qualität, deren Sicherung und kontinuierliche Verbesserung eine bedeutende Rolle. Das gilt auch für den Gesundheitsbereich. Immer mehr Kliniken, Praxen, Labore und Institute verstehen die systematische und überprüfbare Qualitätssicherung als Chance.

Sie intensivieren ihr internes Qualitätsmanagement, lassen sich zertifizieren und auditieren. Damit kommen sie gleichzeitig den Forderungen ihrer Partner im Gesundheitssystem – vom Patienten über die Ärzte bis hin zu den Kostenträgern – nach.

Sie intensivieren ihr internes Qualitätsmanagement, lassen sich zertifizieren und auditieren. Damit kommen sie gleichzeitig den Forderungen ihrer Partner im Gesundheitssystem – vom Patienten über die Ärzte bis hin zu den Kostenträgern – nach. Das Ortenau Klinikum Wolfach verfolgt den Qualitätsgedanken mit dem Aufbau eines strukturierten Qualitätsmanagements seit 2004. Ziel ist eine kontinuierliche Überprüfung und Verbesserung von Prozessen, Strukturen und Ergebnissen des Klinikbetriebs. Zwei speziell geschulte Qualitätsbeauftragte bilden zusammen mit der Klinikleitung das Lenkungsteam und sorgen für eine effiziente Organisation des Qualitätsmanagements.

In die Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements sind alle Bereiche der Klinik eingebunden.

Im Mittelpunkt des Qualitätsmanagements steht eine gute und nachhaltige Behandlung der Patienten unter Einbeziehung der wirtschaftlichen und personellen Ressourcen. Zur Überprüfung der Zielerreichung haben wir bereits im Jahr 2002 ein strukturiertes Beschwerdemanagement eingeführt. Auch regelmäßige Befragungen von Patienten, Mitarbeitern und einweisenden Ärzten gehören zu unserem Qualitätsmanagement-Konzept. Die Auswertung dieser Maßnahmen nach statistisch einwandfreien Maßstäben und der Vergleich mit einer hohen Zahl entsprechender Einrichtungen (Benchmarking) in Baden-Württemberg lassen Rückschlüsse auf die erreichte Qualität in den einzelnen Bereichen zu.

Systematisch angewandte Methoden zur internen Qualitätssicherung werden in unserem Haus durch externe Angebote, Qualitätszirkel, Arbeitsgruppen, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie statistische Erhebungen ergänzt.

Unser Haus bewertet das Qualitätsmanagement nach dem KTQ-Verfahren (Kooperation für Transparenz und Qualität im Krankenhaus). Im Dezember 2005 erreichte das Ortenau Klinikum Wolfach die Zertifizierung nach KTQ.

Ein weiterer wichtiger Baustein zur Überprüfung, Sicherung und Verbesserung der Qualität in Kliniken sind die seit 2002 vom Gesetzgeber geforderten strukturierten Qualitätsberichte. Diese werden im Rhythmus von zwei Jahren den Krankenkassen zur Verfügung gestellt und veröffentlicht.

Hier finden Sie unsere Qualitätsberichte

Sagen Sie uns Ihre Meinung – hier können Sie das Formular downloaden