Kapelle im Ortenau Klinikum in Lahr erhält neue Orgel

Kapelle im Ortenau Klinikum in Lahr erhält neue Orgel

Finanzierung ausschließlich durch Spendengelder

Gottesdienst-Besucher der Kapelle im Ortenau Klinikum in Lahr können sich ab sofort am Klang einer neuen Orgel erfreuen. Mit einer ökumenischen Feierstunde haben die Klinikseelsorger, Dekan Rainer Becker, die Klinikleitung sowie geladene Gäste am Mittwoch, 19. Juni, eine neue Pfeifenorgel für die Klinik-Kapelle eingeweiht. Das Instrument konnte ausschließlich aus Spendengeldern erworben werden. Es ersetzt eine ältere elektronische Orgel, mit der bisher die Gottesdienste musikalisch begleitet wurden.

Das Herzstück der neuen Pfeifenorgel stammt ursprünglich aus der evangelischen Kirche in Friesenheim. Dort wurde 1962 von der Firma Wagner aus Grötzingen die bestehende Orgel erweitert. Als die Kirche 1989 eine neue Orgel erhielt, blieb dieser Teil der Orgel übrig und wurde von Johannes Erb, der die Orgel durch Organistendienste kannte, erworben. Er ließ den Orgelteil generalüberholen und zu einer Hausorgel umbauen. Nach dem Tod des bisherigen Besitzers wurde sie nun zum Kauf angeboten und nach einer Prüfung durch Experten durch das Ortenau Klinikum in Lahr erworben. Die Klinik hat die Orgel ebenfalls generalüberholt und für den jetzigen Zweck bei der Firma Orgelbau Vier in Oberweier umbauen lassen. Das Geld für Kauf und Renovierung in Höhe von rund 27.500 Euro konnte ausschließlich durch Spendengelder des Freundeskreises Klinikum Lahr e.V., der evangelischen und katholischen Kirchen, der Volksbank Lahr, der Sparkasse Offenburg/Ortenau sowie durch Kollekten aus Gottesdiensten und durch Privatspenden aufgebracht werden. „Die Orgel hat in unserer Kapelle einen neuen, würdigen Platz gefunden. Wir freuen uns über das schöne Instrument und danken allen Spendern“, betont Peter Kirsch, Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim.

Das Instrument ist rund 1,80 Meter breit und 2,50 Meter hoch und wird von der Rückseite gespielt. Die Orgel kommt vor allem bei den regelmäßigen Gottesdiensten am Samstag (evangelisch) und am Sonntag (katholisch) sowie zu ökumenischen Feierstunden und Gottesdiensten zu kirchlichen Festen und Feiertagen zum Einsatz. Auch als Begleitung des Klinikchors wird sie ihre Dienste leisten.

Zur Übersicht

Kontakt Klinikum Wolfach

Ortenau Klinikum Wolfach
Oberwolfacher Str. 10
77709 Wolfach


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim