Ortenau
Pressemeldung
Klinikum

Kinderbücherei am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl erhält Spende

Förderverein stellt 400 Euro zum Kauf von neuen Büchern zur Verfügung

Die Kinderbücherei der Kinderklinik Ortenau am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl kann sich über eine Spende zum Kauf neuer Bücher freuen. Der Verein zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V. stellt der Bücherei 400 Euro zur Verfügung. Der Betrag wurde kürzlich von Dr. Martina Bregler, Vorsitzende des Fördervereins, übergeben. Die Spende kam auf Initiative des Chefarztes der Kinderklinik Ortenau, Professor Dr. Patrick Gerner, zustande.

Rund 800 Bücher stehen den Kindern und Jugendlichen der Kinderklink sowie deren Eltern zum Schmökern, Vorlesen und Anschauen in der Kinderbücherei zur Verfügung. Mit einem mobilen Bücherwagen besuchen derzeit sieben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen montags und donnerstags die Station und verleihen den jungen Patientinnen und Patienten die Bücher. An den anderen Tagen der Woche haben zudem die Pflegekräfte Zugang zum Bücherwagen und können die Bücher auf Wunsch ausgeben. „Mit der großzügigen Spende des Fördervereins wird für die Kinder und Jugendlichen neuer Lesestoff besorgt. Lesen ist gerade in jungen Jahren besonders wichtig für die Entwicklung und lenkt die Kinder und Jugendlichen zudem von dem ungewohnten Klinikalltag ab“, freut sich Professor Dr. Gerner.

Etwa 1.200 Kinder-, Jugend-, Sach-, und Erwachsenenbücher werden jährlich durch die Ehrenamtlichen verliehen. Der Buchbestand wird regelmäßig geprüft und dem aktuellen Leseverhalten angepasst sowie neue Bücher ausgewählt, registriert und eingebunden. Bei Bedarf werden Bücher auch repariert oder aussortiert.

Die Kinderbücherei wurde 1976 durch Gertrud Schäfer, Ehefrau des damaligen evangelischen Klinikpfarrers, gegründet. Ehrenamtlich geleitet wird die Bücherei seit 2010 von Nora Herrmann und Helga Wieland. Die Bücherei ist dem Team der Ökumenischen Klinikseelsorge mit Diakonin Martina Herrmann angegliedert und wird fachlich durch den Dachverband der evangelischen öffentlichen Büchereien – dem evangelischen Literaturportal, unterstützt. 2026 feiert die Kinderbücherei ihr 50-jähriges Bestehen.

Zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie ein Bild im Anhang:

Freuen sich über die großzügige Spende (v.l.n.r.): Professor Dr. Patrick Gerner, Chefarzt der Kinderklinik Ortenau am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, Dr. Martina Bregler, Vorsitzende des Vereins zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V., Nora Herrmann, Leitung der evangelischen Kinderbücherei, Martina Herrmann, Ökumenische Klinikseelsorgerin, Helga Wieland, Leitung der evangelischen Kinderbücherei.

 

Zur Übersicht
Spende für die Kinderbücherei
Freuen sich über die großzügige Spende (v.l.n.r.): Professor Dr. Patrick Gerner, Chefarzt der Kinderklinik Ortenau am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, Dr. Martina Bregler, Vorsitzende des Vereins zur Förderung der klinischen Kinderheilkunde Offenburg e.V., Nora Herrmann, Leitung der evangelischen Kinderbücherei, Martina Herrmann, Ökumenische Klinikseelsorgerin, Helga Wieland, Leitung der evangelischen Kinderbücherei. Bild: Ortenau Klinikum

Kontakt Klinikum Wolfach

Ortenau Klinikum Wolfach
Oberwolfacher Str. 10
77709 Wolfach

Betriebsstellen Ortenau Klinikum