Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl finanziert Crosswalker

Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl finanziert Crosswalker

Gerät kommt Patienten der Physiotherapie zugute

Der Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl hat für die Kehler Klinik die Anschaffung eines so genannten Crosswalkers mitfinanziert. Das Fitnessgerät zum Trainieren von Ausdauer und Kondition wird vor allem Patienten der Physiotherapie zugute kommen. „Der Crosswalker ist ein ideales Gerät für ein effektives, gelenkschonendes Ausdauertraining für den gesamten Bewegungsapparat“, so Daniel Dinger, Physiotherapeut an der Kehler Klinik. Die Einsatzmöglichkeiten reichten beispielsweise im internistischen Bereich von Diabeteserkrankungen bis zur Nachbehandlung von Herz- und Lungenerkrankungen. Im orthopädisch- chirurgischen Bereich können das Gerät nach Arthroskopien, bei Gelenkersatz sowie degenerativen Erkrankungen gute Dienste leisten und die Behandlung der Patienten unterstützen, so der Physiotherapeut. Das Gerät wird darüber hinaus im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klinik genutzt werden. Für die Anschaffung des Gerätes hat der Förderverein nach einer großzügigen Einzelspende rund 9.000 Euro zur Verfügung stellen können.

Zur Übersicht

Kontakt Klinikum Wolfach

Ortenau Klinikum Wolfach
Oberwolfacher Str. 10
77709 Wolfach


Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim