×

Wolfach: 07834 970-0

Über uns Geschichte

Geschichte

Das Ortenau Klinikum Wolfach blickt auf eine fast 100-jährige Geschichte zurück

Das Ortenau Klinikum Wolfach blickt auf eine fast 100-jährige Geschichte zurück. 1915 wurde es als mehrgeschossiges Gebäude im Jugendstil in der Nähe von Kirche und Friedhof am Hang erbaut.

Bis Ende 1976 stand das Krankenhaus ununterbrochen in Trägerschaft der Stadt Wolfach, die es zum Jahresbeginn 1977 dem Ortenaukreis übergab.

In den darauf folgenden Jahrzehnten wurde die Klinik kontinuierlich erweitert und damit auf den jeweils aktuellen medizinischen Stand gebracht. Besondere Erwähnung verdient der 2001 in Betrieb genommene Anbau mit Operationstrakt inklusive Aufwachraum und internistischer Ambulanz.

Seit Jahresbeginn 2007 ist unser Haus Teil des Ortenau Klinikums, zu dem auch sieben weitere Kliniken an den Standorten Achern, Ettenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Oberkirch und Offenburg sowie das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau in Gengenbach-Fußbach gehören.

Abbildung Ortenau Klinikum Wolfach Eingang